2014 wieder mit umfangreichem Rahmenprogramm
Montag, den 23. Juni 2014 um 07:42 Uhr

Wie in den Vorjahren wird auch dieses Mal der 6.Beach  Soccer  Cup  ein  umfangreiches  Rahmenprogramm  bieten.  Neben  vielem  Altbewährtem laden auch einige neue Attraktionen zum  aktiven  Mitmachen  und staunendem Zuschauen ein.

An  der  erstmals  aufgestellten  Kletterwand  kann  man Geschicklichkeit  und  Gleichgewichtsgefühl trainieren, um für  den  nächsten  Urlaub  in den Bergen gerüstet zu sein.

Klassiker für Freunde des feuchten Elements ist der Erfrischungspool, der sowohl für  Aktive als auch für Zuschauer zum Abkühlen bereitsteht.

Wie  jedes  Jahr  wird sich  sicherlich  auch dieses  Mal  wieder eine  große  Kinderschar für  die  Hüfburg,  das  Kinderschminken und  den  Fips Mitmachzirkus begeistern.

Der  geübte  Umgang  mit  dem Minibagger  kann  nicht  nur  sehr nützlich sein, sondern auch viel Spaß machen.  Erste  Kostproben  kann man sich gerne auf dem Beach Soccer Gelände holen.

Einen herrlichen Weitblick über das Sportplatzgelände hinaus bietet die bereitgestellte Hebebühne. Nutzen sie die seltene Gelegenheit die Umgebung  einmal  aus  luftiger Höhe zu betrachten.

Auch  der  Menschenkicker  – eine  große  Variante  des  Tischfussballs – ist erstmals im Programm vertreten.  Hierbei  versuchen  „echte“,  an  Stangen befestigte,  Spieler  den  Ball  mit  viel  Geschicklichkeit und Einsatz ins gegnerische Tor zu manövrieren.

Kleine Wehwehchen und verspannte Muskeln können sich die beachkicker von den wie  immer  engagierten  Physiotherapeuten  im  Massagezelt  wegmassieren lassen.

Im  Soccer  Cage,  einem  durchgehend  umrandeten  Fussballkäfig  zwei  Toren,  kann  man  im eins-gegen-eins zeigen wer der Stärkere ist.

Attraktive Preise können bei der großen Tombola gewonnen werden. Vielleicht ziehen Sie ja den Hauptgewinn? Kleine und große Speisen, eine große Getränkevielfalt, Kaffee und Kuchen, Slush-Eis und Süßigkeiten: eine große Auswahl an verschiedensten Leckereien wird für jeden etwas bereithalten.
 
Viele fiebern ihr schon das ganze Jahr entge gen und auch dieses Mal wird die große Beachparty mit den Junx aus Hamburg und der talentierten  Nachwuchsband  break  into  bestimmt wieder ein Höhepunkt der Veranstaltung werden.  Bei  heißer  Musik  und  kühlen  Getränken kann wieder bis in die frühen Morgenstunden getanzt werden.